Angaben zum 

© Foto und Texte

Studium und Promotion

Berufswunsch Ärztin. Emilie Louise Freys Vater war mit dem Wunsch seiner Tochter, Ärztin zu werden, einverstanden. An der Universität Basel waren Frauen aber noch nicht zum Studium zugelassen.

 

Zulassungsgesuch. Im Sommer 1889 stellte Emilie Louise Freys Vater ein Gesuch um Zulassung seiner Tochter zum Studium an der Universität Basel. Weiterlesen ...

 

Versuchsweise Zulassung der Frauen mit Maturitätszeugnis. Trotz der negativen Haltung der Universität beschloss der Regierungsrat am 20. März 1890 auf Antrag der Kuratel die Frauen mit Maturitätszeugnis zum Studium zuzulassen. Weiterlesen ...  

 

Immatrikulation. Emilie Louise Frey immatrikulierte sich 1890 an der medizinischen Fakultät der Universität Basel. Weiterlesen ...

 

Rektoratsrede. In seiner Rede am Dies academicus der Universität Basel 1891 referierte der Rektor über die eigentliche Bestimmung der Frau. Weiterlesen ...

 

Studentenleben. Emilie Louise Freys Weg zur Universität glich einem Spiessrutenlaufen. Weiterlesen ...

 

Staatsexamen und Promotion. 1895 bestand Emilie Louise Frey das Staatsexamen und promovierte 1896. Weiterlesen ...