Angaben zum 

© Foto und Texte

4. Emilie Louise Frey-Preis

Die Akademikerinnen Vereinigung Basel und die Vereinigung Basler Universitätsdozentinnen vergeben zusammen einen Preis für eine hervorragende Masterarbeit, Doktorarbeit oder Habilitation, welche an der Universität Basel von einer Frau eingereicht wurde.

 

Mit der Vergabe soll der wissenschaftliche Nachwuchs bei den Frauen gefördert und ein Anreiz geschaffen werden, dass mehr Frauen eine wissenschaftliche Laufbahn einschlagen. Der Preis ist benannt nach der Medizinerin Emilie Louise Frey (1869 - 1937), der ersten Studentin, die an der Universität Basel studieren und promovieren konnte.

 

Der Preis wird am Dies Academicus der Universität Basel übergeben.